Previous Next Play Pause
19
13
14
15
16
17
18

Ksenia Dubrovskaya - Violine

 

Die in Moskau geborene Geigerin ist eine von Publikum und Presse gefeierte Solistin mit Auftritten in Europa, Russland, Asien und den USA, u.a. unter Saulius Sondeckis, Shinik Ham, Justus Frantz, Jaczek Kaspczyk, Theodor Kuchar u.v.a.

Sie ist Preisträgerin des Tschaikowsky-Wettbewerbs, machte ihren Abschluss am Moskauer Konservatorium und ihren Master bei Prof. Zakhar Bron in Zürich. An der Züricher Hochschule der Künste studierte sie das Fach Dirigieren unter Marc Kissoczy mit solchen Erfolg,  dass sie gleich aus dem Studium hinweg in viele Länder engagiert wurde z.B. Russland, Deutschland, Spanien etc. Ksenia ist auch leidenschaftliche Kammermusikarin.

Mehr

Opera "El Greco"

 

Das Projekt im Rahmen des Jahrestages des Endes des 400 Jahre nach dem Tod des El Greco dargestellt und bezieht sich auf das Leben (Schritt für Schritt), der große Maler der Spätrenaissance, vor allem am Anfang des Klosters St . Catherine in der Nähe des modernen Heraklion, wo er als Maler in Venedig, wo er in der Werkstatt Tizians und schließlich in Toledo, wo er mit viel Liebe im Angesicht der Heronim, die Risiken in der Halle der Inquisition geschult und die Anerkennung durch die spanische Gesellschaft und des ganzen Universums.

Mehr